Optionen Handel mit Tipps, Beschwerden

Scheint nicht möglich zu sein oder der Broker stellt sich stumm und auf unwillig um nochmal zu versuchen kräftig Gebühren abzuzocken. Skandalös für einen Broker und definitiv eine Meldung bei der Bafin Wert. Keine Antwort auf Emails, keine Antwort auf Nachrichten zum Depotwechsel über die Website im Depot, keine Möglichkeit jemand aus Service und Support zu erreichen, keine Statusmeldung an die anfordernde Bank. Bei derart volatilen Zeiten wirklich skandalös. Dafür langt der Broker kräftigst bei Negativzinsen und Depotführung zu! Ich bin gespannt, ob die angekündigten Gebühren bei den Wechslern die nicht bis zum Entweder das Unternehmen macht dies mit voller Absicht oder man hat den Ansturm der offensichtlich Wechselwilligen völlig unterschätzt.

Was ist da momentan eigentlich los? Hab am Nicht einmal eine Eingangsbestätigung hab ich erhalten.

Stattdessen ist jeder Verkauf von Wertpapieren seit drei Wochen ausgeschlossen, da die entsprechenden Möglichkeiten ausgegraut sind, obwohl im Übertragungsformular der jederzeitige Verkauf bis zur endgültigen Depotübertragung zugesichert ist. Auch ist eine Überweisung auf das Referenzkonto nicht mehr möglich, da die Rubrik Überweisung einfach dreist aus dem Online-Menue entfernt wurde.

Das ist eine riesen Schweinerei und auch wohl rechtlich von Belang. E-Mails werden seit Wochen nicht beantwortet und auch Anrufe enden in der Warteschleife. Die Kommunikation ist eine schiere Katastrophe.

Trading lernen – Ihr kostenloser Start in die Tradingwelt

Dass man die eigene Internetpräsenz zur Information der Kunden nutzt, liegt wohl ausserhalb des Vorstelliungskraft der Verantwortlichen. Es ist schon eine Unverschämtheit, wie man mit den Depotkunden umgeht. Beim derzeitigen Kursverfall an den Börsen wird man so täglich weiter enteignet, was man sich nicht gefallen lassen darf! Solche Zustände lassen nur einen Schluss zu, rechtlich dagegen vorgehen.

Warte seit Tagen auf Ausführung, keien Antwort auf Mails, keine Chance auf telefonischen Kontakt. Kundenfreundlichkeit sieht anders aus. Stand vor 3 Wochen: Auftrag sei "im System". Unterschied zu heute: inzwischen werden telefonische Anfragen nicht mehr entgegengenommen Aufgabe meinerseits nach halbstündigen Warteschleifen - auch eine einstündige war erfolglos.

Egal, ob dahinter System oder Chaos steckt: wer möchte Kunde einer solchen Bank sein oder bleiben? Habe vor drei Wochen einen Antrag zum Depotübertrag eingereicht. Von Flatex gab es keinerlei Reaktion, in der Service-Hotline wartet man stundenlang ohne dass jemand das Telefon abhebt.

Account Options

Dafür wurden Kontoführungsgebühren eingeführt. Einfach nur dreist! Kann aktuell nur jedem davon abraten, dem Laden sein Geld anzuvertrauen. Ich konnte die Überweisung erst am Sa. Bei anderen Banken kann ich über einen als Eingang gebuchten Betrag am Buchungstag Wenn die Valuta des Geldeingangs einen oder X Tage später ist als die Buchung, dann zahle ich Zinsen.

Aber in meinem Fall war die Buchung und die Valuta des Geldeingangs am Da dies ein Sa. Sie verfügen nicht über genügend Cash-Bestand Kaufkraft für diese Transaktion. Auszahlungen werden künstlich verzögert bis unmöglich gemacht. Langsam frage ich mich, ob die ganzen Banken samt Broker alle pleite sind Ich habe vor 1,5 Stunden eine Mail mit Bitte um sofortige Freigabe an Flatex geschickt. Die Mail ist immer noch Status "offen". Ich war eigentlich früher immer zufrieden mit Flatex.

Broker nicht erreichbar - was tun?

Ich bin kein Powertrader, sondern setze hie und da einen Trade ab. Klarerweise nervte es mich auch in der Vgh. Diesen "Makel" haben geringe Gebühren, keine Depotgebühren, Übersichtlichkeit, usw. Seit einiger Zeit gibt es aber für mich keinen Vorteil mehr, den ich in diesem Broker sehe.

Das ging früher immer sehr flott, oftmals sogar innerhalb weniger Stunden, heute dauert das schon bis zu Arbeitstage. So etwas bin ich von Flatex nicht gewohnt, sondern ehern von den "Marktschreiern" in dieser Branche. Ich habe mir jetzt gesagt, ich bin lieber bereit, mehr Gebühren zu bezahlen keine versteckten Gebühren , dafür aber eine konservative, vertrauensvollen Broker zu haben.

Mir ist die Abwicklungsdauer und guter Service lieber, als versteckte Kosten und kein Service zu haben. Flatex ist für mich Geschichte.


  • AAAFx Erfahrungen: Ein Broker für erfahrene Trader – Test 2021.
  • Honig Forex Amritsar.?
  • Die Top 6 Fehler im Optionenhandel und wie Sie sie vermeiden.
  • ECN Forex-Brokers mit niedrigster Spread.

Ich warte noch auf die Abrechnung dauert diesmal scheinbar wieder extrem lange , dann zieh ich mein gesamtes Geld einmal von diesem Laden ab. Ich vertrau denen nicht mehr.

Optionshandel ab 2021 nicht mehr möglich? Unsere Tipps!

Sie sind für mich nicht mehr seriös genug. Bin auch schon langjähriger Kunde bei Flatex und es ist nicht das erste Mal, wo in einer volatilen Marktlage der Marketmaker ausgestiegen ist. Damals ist es bei mir zum Glück gut gegangen! Wenn ich an die letzten paar Tage zurückdenke und welche Möglichkeiten sich geboten haben, könnte ich gelinde gesagt kotzen!

Das Versagen des Marketmakers ist wohl nicht die Schuld von Flatex- aber dass es ewig gedauert hat, die Kunden zumindest auf der Website darauf hinzuweisen und im unklaren zu lassen ist unter aller Sau! Telefonisch erreichbar war natürlich auch niemand- und die Standardmails einen Tag später nachdem man angefragt hat, helfen auch niemandem weiter. Es hätte JEDER Kunde eine Mail erhalten müssen, in welcher darauf hingewiesen wird, dass der Handel eine unabsehbare Zeit nicht möglich ist!

Es hat auch eine ganze Weile gedauert, bis ich diese Seite hier gefunden habe. Ich für meinen Teil werde mich als nächstes nach einer Alternative zu Flatex umschauen- schlechterer Service ist wohl kaum möglich! Die Orderhistorie ist, ab Ich werde das ebenfalls reklamieren und herstellen lassen. Momentan kann ich leider diesen Broker Flatex keinem Empfehlen. Flatex muss an der Kommunikation und dem Kundenservice noch viel arbeiten.

Hat jemand eine Information von anderen Brokern ob und bis zu welchem Zeitpunkt die Mitteilungs-Historie dort nicht mehr vorhanden ist? Bei mir endet die Historie vor Ausfall am Fällt noch jemand irgend eine Ungereimtheit bei den Historien speziell der Orderhistorie auf? Meine frühesten Einträge in der Order-Historie sind derzeit vom Ich kann es nicht mit Bestimmtheit sagen, aber die ging m.

Habe am Ende Februar per Mail über Konto und auch über Flatex selbst nachgefragt. Jetzt die übliche Antwort, wegen Überlastung kommt es zu Verzögerung. Die gute Nachricht das die Platform wieder geht war nicht wirklich gut. Der Stop Loss hat nicht gegriffen. Ich bin gespannt wie die ganze Situation sich entwickeln wird. Flatex läuft wieder, super. Der Fehler liegt einzig und allein an Societe Generale!!!! Eine von mir vor dem Ausfall im DAX gesetzte Take Profit Order bei Als ich eben in meine "Mitteilungen" also dort wo die Orders geloggt werden schaute musste ich mit Entsetzen feststellen, dass die Historie bis zum Da wird es natürlich schwieriger für mich direkt zu beweisen wann die Take Profit Order tatsächlich gegeben worden war.

In meinem Fall ist das aber möglich, da die Order ja in der Position ist und über die Order seit heute Fazit: Was ich so sehen und nur vermuten kann, war das Problem bei SocGen scheinbar doch ein Backend Problem und eine fehlende Historie wirkt da wenig vertrauensbildend. Mein Tip: Macht Euch einen Screenshot von allen Euren Positionen bevor Ihr die dort bestehenden Orders verändert!

Die Masche der Account Manager

Wieder kein cfd Handel möglich! Frechheit oder Inkompetenz???? Ist irgend jemand bekannt, ob die FinTech Group hier auch Flatex im Geschäft mit der Wertpapierleihe tätig ist und dafür auch, die in Kundendepot. Da beantragte Wertpapierüberträge wie aus den Informationen zu entnehmen ist teilweis über 2 Monate nicht bearbeitet werden - könnte man vermuten- dass die Wertpapiere derzeit nicht verfügbar sind. Ich möchte hier schon mal das Thema Schadensersatz andiskutieren.


  1. Forex-Stunden des Handels;
  2. Unser ausführlicher AAAFx Erfahrungsbericht.
  3. Flatex Erfahrungen von Tradern.
  4. Währung Forex Austausch.
  5. Der Ausfall war am Wenn ich da 24 Stunden drauf rechne stand der DAX am Meine Schadensersatzforderung für meine potentielle Short-Position bemisst sich demnach wie folgt: MAX Massgeblich für den Schadensersatz ist bei mehreren Kontrakten der Kontrakt, der zum Ausfallzeitpunkt die höchste Marginbelastung hatte. Ich finde das fair, denn Flatex kann das hedgen oder sie bemühen sich um zeitnahe Auszahlung der blockierten Guthaben. Ich lasse jetzt mal die ganzen juristischen Spitzfindigkeiten beiseite und sage dass eine Bank, die ein -im normalen Ablauf- sofort fälliges Guthaben im Notfall nicht binnen 24 Stunden auszahlen kann ein Fall für den Gang zum Konkursrichter ist.

    Mir ist es als Kunde auch ganz egal wie Flatex und SocGen sich darüber aussortieren und wo ggf. Als Kunde will ich mein sofort fälliges Guthaben von Flatex und nicht von der SocGen spätestens 24 Stunden nach Anforderung zurück haben. Das ist mir nur dann verwehrt, wenn Flatex tatsächlich Konkurs angemeldet hätte und ich mich in die Gläubigerliste eintragen muss. Sehr geehrter Herr XXXX, vielen Dank für Ihre Nachricht, gerne möchten wir Ihnen weiterhelfen. Ihr Auftrag wurde vorgemerkt und wird berücksichtigt. Sobald die Funktionalität der CFD-Handelsplattform wiedergegeben ist, wird die Umsetzung Ihres Auftrags erfolgen.

    Konfliktlösung: Häufige Strategien + 5 hilfreiche Tipps

    Bitte planen Sie hierfür noch ein wenig Zeit ein, da uns diesbezüglich mehrere Aufträge vorliegen. Sobald wir hier eine Rückmeldung erhalten, werden wir Sie umgehend informieren. Wir haben die Nachricht des Market Makers erhalten, dass der Handel voraussichtlich bis Ende des heutigen Tages Ein erneuter eigener Versuch zum Log-In können Sie jedoch selbstverständlich in der Zwischenzeit jederzeit versuchen. Wir bitten die Unannehmlichkeiten vielmals zu entschuldigen.

    1. Traden lernen – die Grundlagen

    Auch wenn Flatex vllt. Ich bin echt sauer und gleichzeitig habe ich keine Möglichkeit, auf mein Geld zuzugreifen. Sowas kennt man normal nur von den "Marktschreiern" in der Broker-Branche.